in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite

Deutscher AIDS-Preis 2017
Anlässlich des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongresses (DÖAK) 2017 in Salzburg wird der Deutsche AIDS-Preis 2017 - dotiert mit 10.000 € - von der Deutschen AIDS-Gesellschaft ausgeschrieben. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschsprachigen Raum können Bewerbungen zu Themen des gesamten klinisch-wissenschaftlichen Spektrums von HIV und AIDS einreichen.

Die Arbeit soll grundlegend neue Erkenntnisse hervorbringen und somit das Verständnis der Erkrankung oder ihrer Therapie verbessern.
Es können begutachtete Originalartikel aus wissenschaftlichen Zeitschriften eingereicht werden, die entweder seit dem DÖAK 2015 (Juni 2015) publiziert wurden oder zum Druck angenommen worden sind.

weitere Informationen

 

DAIG-Nachwuchsforscherpreise 2017
Die Deutsche AIDS-Gesellschaft schreibt anlässlich des Deutsch-Österreichischen AIDS-Kongresses 2017 zwei Nachwuchsforscherpreise aus, die mit jeweils 3.000,- Euro dotiert sind. Forschungsvorhaben aus dem gesamten Bereich HIV/AIDS können zur Bewerbung
eingereicht werden.

weitere Informationen