in Kooperation mit der Deutschen Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten e.V.

Sie sind hier

Startseite | Stellungnahmen

Stellungnahme der Gesellschaft für Virologie zu Infektionen mit dem neuen Coronavirus (Human Betacoronavirus 2c EMC/2012)

Am 26. Marz 2013 ist am fruhen Morgen ist ein Patient, der an einer schweren Grunderkrankung litt und bereits in Abu Dhabi an einer Lungeninfektion mit einem neuartigen Coronavirus erkrankt war, in einer Munchener Klinik verstorben. Die virologische Diagnose einer Betacoronavirus 2c EMC/2012 Infektion wurde an der Universitat Bonn gestellt. Dortige Wissenschaftler arbeiten eng mit dem Munchener Gesundheitsamt und dem Robert]Koch]Institut an der Uberwachung des Infektionsrisikos und an der Beobachtung von Personen, die wahrend seines Krankenhausaufenthalts Kontakt zum Patienten hatten. Das neu aufgetretene Virus hat bisher nur selten zu Erkrankungen bei Menschen gefuhrt. Nur 16 Patienten weltweit sind bisher daran gesichert erkrankt. Die ersten bekannten Falle sind im April 2012 in Jordanien aufgetreten, danach trat der Erreger in Saudi Arabien, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten auf.

Vollständiger Text als PDF(de)