• WissMa
  • Freiburg

Das Institut für Virologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Weiterbildungsassistent*in (m/w/d)

Unser Institut verfügt über zwei Jahre Weiterbildungsbefugnis für Mikrobiologie, Virologie und
Infektionsepidemiologie und gemeinsam mit dem Institut für Medizinische Mikrobiologie über die volle
Weiterbildungsbefugnis.

Wir bieten Ihnen:
die Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
(m/w/d)
Möglichkeit zur Habilitation (abgeschlossene Promotion erwünscht)
universitäre und außeruniversitäre Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
geregelte Arbeitszeiten in einem hochmotivierten und kollegialen Team
gute persönliche Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
einen familienfreundlichen Arbeitsplatz und Kinderbetreuungsmöglichkeiten, u.a. Ferienbetreuung
während der Sommerferien
Betriebliches Gesundheitsmanagement, z. B. Firmenfitness Urban Sports Club, JobTicket

Ihre Aufgaben:
Mitarbeit in der virologischen Krankenversorgung unseres akkreditierten Labors
Teilnahme am Wochenenddienst, Beratung der Einsender*innen und Teilnahme an Fallkonferenzen
und Visiten
nach Einarbeitung eigenständige Betreuung von Laborbereichen und des zugehörigen TA-Teams
Mitarbeit im Konsiliarlabor für Herpes-simplex-Virus (HSV) und Varicella-Zoster-Virus (VZV)
Mitwirkung in der akademischen Lehre
Mitarbeit bei wissenschaftlichen Projekten der Arbeitsgruppen des Instituts, Initiierung eigener
wissenschaftlicher Projekte

Ihr Profil:
begonnene Facharztweiterbildung für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie möglich,
aber nicht Bedingung Freude an einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit in der universitären
Krankenversorgung mit engen interdisziplinären Kooperationen (Medizinische Mikrobiologie,
Infektionsprävention und Hygiene sowie Infektiologie am Universitätsklinikum Freiburg) Teamfähigkeit, wissenschaftliche Neugier auf dem Gebiet der Virologie und konstruktive Beteiligung an der Weiterentwicklung des Instituts
Die Stelle ist zunächst auf 5 Jahre befristet.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre
Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2022.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Prof. Dr. Hartmut Hengel:
0761/203-6534
hartmut.hengel@uniklinik-freiburg.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an hartmut.hengel@uniklinik-freiburg.de