Junge GfV

Ankommen

Wir sind ein Verbund von engagierten Jung- und Nachwuchswissenschaftlern sowie Gruppenleitern innerhalb der Gesellschaft für Virologie (GfV). Wir bieten interessiertem Nachwuchs vom Bachelorstudium über Promotion bis hin zum Senior Scientist (PostDoc / staff scientist /junior group leader) bzw. Arzt/Ärztin in Weiterbildung ein Netzwerk, um Euch sowohl wissenschaftlich als auch bei der Karriereplanung zu unterstützen.


Zur Vertiefung Eurer Kenntnisse in der Virologie bieten wir Euch verschiedene Arbeitskreise mit jährlichen Workshops. In diesen Workshops könnt ihr Eure eigenen Arbeiten einem größeren Publikum präsentieren, Ergebnisse diskutieren und mit eingeladenen Gastrednern und teilnehmenden Virologen Kontakte knüpfen. Die Achieve Academy bietet zusätzlich Workshops und Unterstützung bei Fragen zur Karriereplanung und Qualifizierungsmaßnahmen.
Mehr

Netzwerken

Junge Infektiologen DGI

Netzwerk Junge Infektionsmedizin jUNITE e.V.

Young Immunologists der DGfI

Junge DGMH

Nationale Forschungsplattform für Zoonosen

Live Dabeisein

Virologische Vortragsreihe:

Pockenviren 25.01.2023, 5 pm                                                              Prof. Asisa Volz & Prof. Andreas Nitsche

jetzt registrieren

Mitgestalten

Wer mitdiskutieren und mitgestalten möchte, ist dazu ausdrücklich eingeladen. Nehmt über jGfV@g-f-v.org Kontakt zu uns auf und teilt uns Eure Gedanken, Wünsche oder Ideen mit!

Bist Du daran interessiert, die jGfV aktiv zu gestalten?

Dann bewerbe Dich jetzt und werde offizielle/r Vertreter/in der jungen Virologen im Vorstand der jGfV!

Weitere Informationen findest Du hier.

l

Informieren

 bleiben Sie informiert über die wichtigsten Themen rund um die jGfV

Interesse am Newsletter der jungen GfV?

Sie möchten den Newsletter der jungen GfV regelmäßig erhalten? Dann melden Sie sich bitte über dieses Formular an und bestätigen die Korrektheit Ihrer Daten anschließend durch Klick auf den Link in der Bestätigungsmail.

Arbeitskreise

ACHIEVE I Aus- und Fortbildung

Die Nachwuchsakademie ACHIEVE innerhalb der Deutschen Gesellschaft für Virologie hat zwei wichtige Ziele: ACHIEVE will zum einen bereits bei Studierenden der Lebenswissenschaften, der Humanmedizin und der Veterinärmedizin die Begeisterung für das Fach Virologie wecken. Zum anderen möchte die Akademie jungen Virologinnen und Virologen helfen, in ihrem Fachgebiet beruflich voranzukommen.

An die beiden Zielgruppen angepasste Workshops, sollen diese Ziele realisieren. Maßgeschneidert für die jeweilige Zielgruppe werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Qualifizierungsmaßnahmen sowie Vernetzungsmöglichkeiten geboten. Die Workshops sind auch eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen in der Virologie. Die Veranstaltungen inklusive der Bewerbungsfristen und – modalitäten werden rechtzeitig über die Homepage und den GfV-Newsletter angekündigt. 

 

Zur Homepage

Organisatorin

PD Dr. med. habil. Corinna Pietsch

Institut für Medizinische Mikrobiologie und Virologie

Fachbereich Virologie
Johannisallee 30, Haus J
04103 Leipzig

Tel.: +49 (0) 341 – 97 14300

Organisatorin

Jun. Prof. Dr. Stephanie Pfänder

Ruhr-Universität Bochum
Medizinische Fakultät
Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie
Universitätsstraße 150
44801 Bochum

Tel.: +49 (0) 234 32-29278

Immunbiologie von Virusinfektionen

Die Themengebiete des Arbeitskreises „Immunbiologie von Virusinfektionen“ umfassen angeborene als auch adaptive Immunantwort im Kontext von Virusinfektionen, Impfstoffentwicklung als auch technologische Fortschritte.

Organisator

Prof. Dr. Daniel Sauter
Institut für Medizinische Virologie und Epidemiologie der Viruskrankheiten
Universitätsklinikum Tübingen
Elfriede-Aulhorn-Str. 6
72076 Tübingen
Deutschland
Tel.+49 (0) 7071 – 29 80177

Organisatorin

Dr. Christine Dahlke
Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI)
Gibbs building
250 Euston Rd
Bloomsbury, London NW1 2BE
United Kingdom

Klinisch-virologische Forschung

Der Arbeitskreis wurde 2007 im Rahmen der regelmäßigen Laborleiter-Treffen in Würzburg gegründet und ist ein Forum für alle ÄrztInnen und Wissenschaftler, die sich für klinische Virologie interessieren. Einmal pro Jahr bieten wir einen Workshop bei Würzburg (im Anschluss an das Laborleitertreffen) an. Themenschwerpunkte sind klinisch-virologische oder diagnostische Studien, Fallberichte und aktuelle Fragestellungen zur Zukunftsausrichtung klinische Virologie, wie z. B. Nachwuchsgewinnung.  Neben dem Fortbildungscharakter sollen die Workshops eine Plattform für jüngere Wissenschaftler bieten, ihre klinisch-virologischen Projekte zu präsentieren und hierbei die Möglichkeit zu vielfältigen Diskussionen in einem kleineren Rahmen zu nutzen.

Organisator

Dr. med. Philipp Steininger
Universitätsklinikum Erlangen
Virologisches Institut – Klinische und Molekulare Virologie
Schlossgarten 4
91054 Erlangen
Tel.: +49 9131 85-26428

Organisatorin

PD Dr. Tina Ganzenmüller
Institut für Medizinische Virologie
Universitätsklinikum Tübingen
Elfriede-Aulhorn-Str. 6
72076 Tübingen
Tel.: +49 (0)7071 – 29 80279

One Health und zoonotische Viren 

Der neu gegründete Arbeitskreis „One Health und zoonotische Viren“ setzt sich zum Ziel, den Wissensaustausch zum neusten Forschungsstand auf dem Gebiet One Health zu fördern. Im Rahmen jährlicher Workshops zum Thema sollen neue Methoden und Forschungsergebnisse vorgestellt und Nachwuchswissenschaftler und erfahrene Forscher vernetzt werden.

Organisatorin

Dr. Yvonne Börgeling
Institut für Virologie (IVM)
Zentrum für Molekularbiologie der Entzündung (ZMBE)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Von-Esmarch-Str. 56
48149 Münster

Organisatorin

Prof. Dr. Gisa Gerold
University of Veterinary Medicine Hannover
Department of Biochemistry
& Research Center for Emerging Infections and Zoonoses (RIZ)
Bünteweg 17
30559 Hannover

Virusvektoren und Gentherapie

Viren sind bereits heute die Grundlage für eine neue Klasse von Medikamenten zur Gentherapie, Onkolyse und genetischer Vakzinierung. Der AK Virusvektoren und Gentherapie hat das Ziel, jungen Wissenschaftlern aus der Virologie und aus der Gentherapie wissenschaftlichen Austausch zu ermöglichen. Wir bilden auch ein verbindendes Element zur Deutschen Gesellschaft für Gentherapie (www.dg-gt.de).

Organisator

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Florian Kreppel
Lehrstuhl für Biochemie und Molekulare Medizin
Universität Witten/Herdecke
Stockumer Straße 10
58453 Witten

Tel.: +49 (0) 2302 – 926 140

Organisatorin

Prof. Dr. Anja Ehrhardt
Institut für Mikrobiologie
Universität Witten/Herdecke
Stockumer Str. 10
58453 Witten

Tel.: +49 (0) 2302 – 926 273

Zellbiologie von Virusinfektionen

Die Themengebiete des Arbeitskreises „Zellbiologie viraler Infektionen“ umfassen Interaktionen von Viren mit ihren Wirtszellen, also insbesondere die Biologie pro- und antiviraler Wirtszellfaktoren, Interaktionen von Viren mit Wirtszellorganellen und deren Reorganisation im Zuge einer Virusinfektion, sowie methodische Fortschritte auf dem Grenzgebiet der Zellbiologie und Virologie.

Organisatorin

Dr. Gabrielle Vieyres
Leibniz-Institut für Virologie (LIV)
Martinistraße 52
20251 Hamburg

Organisator

Dr. Christian Sieben
Nanoscale Infection Biology Group
Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung
Inhoffenstr. 7
38124 Braunschweig

Tel.: +49 (0) 531 6181 2950

Young PI faculty (kommissarisch)

Die kommissarische Arbeitsgruppe Young PIs wurde in 2022 gegründet für Arbeitsgruppenleiter*innen in der Grundlagen- und klinischen Forschung, die noch keine W2-Professur innehaben. Das Ziel des Arbeitskreis ist es Wissen zu vermitteln, das den Wechsel von der Bench zur erfolgreichen Leitung der eigenen Arbeitsgruppe erleichtert.

Die Young PI-Arbeitsgruppe organisiert Meetings und Workshops, bei denen wichtige Tipps, Tricks und Soft Skills vermittelt werden. Weiterhin setzt sie sich aktiv dafür ein, die Vernetzung zwischen Wissenschaftler*Innen am Anfang Ihrer Selbständigkeit zu fördern.

Organisator

Dr. Björn Meyer
Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg

 Tel.: +49 (0) 391 67 13328

Organisatorin

Jun.-Prof. Dr. Christina Karsten
Universitätsklinikum Essen
Institut für translationale HIV-Forschung
Hufelandstr. 55
45147 Essen

Kontakt

Fragen, Feedback, Vorschläge und Wünsche können Sie uns mit dem Kontaktformular zukommen lassen oder per Mail an die gfv-heidelberg@med.uni-heidelberg.de schicken.